Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Was ist los in den nächsten Tagen?

 

Der Bauernmarkt Spellen zählt zu den Wochenmärkten und findet auch weiterhin jeden Freitag von 14-18 Uhr auf dem Spellener Dorfplatz statt.

Ab sofort werden aber alle geplanten Aktionen (wie Frühlingserwachen, Nistkästenbauen, etc.) bis auf weiteres nicht durchgeführt. Leider wird davon auch der Marktgeburtstag Ende April betroffen sein.

Wenn es wieder möglich ist, den Marktbesuch mit besonderen Aktionen zu bereichern, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort

Freitag

03.04.

14:00 bis 18:00

Bauernmarkt

Dorfplatz

Freitag

03.04.

18:00

Schlüsselmomente in St. Peter

ENTFÄLLT wg. Corona

Kath. Kirche St. Peter

Mittwoch

08.04.

06:00

Ökumenische Frühschicht

ENTFÄLLT wg. Corona

Evgl. Kirche

Donnerstag

09.04.

14:00 bis 18:00

Bauernmarkt - Vorverlegt wg. Karfreitag

Dorfplatz

 Weitere Termine Spellener Vereine und Organisationen

 

Was gibt´s Neues?

Die Beschilderung für die Steuobstwiese ist aufgestellt.

  • Startseite

Jahreshauptversammlung 2020

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der BürgerInteressenGemeinschaft Spellen fand am 12.03.2020 in der Gaststätte Haus Wessel statt.

Der 1. Vorsitzende Günter Lehmkuhl begrüßte die zahlreichen Versammlungsteilnehmer und führte durch die Versammlung.

Nach dem Gedenken an die Verstorbenen informierte er die Versammlung über die wichtigsten Aktionen und Projekte der BIG im letzten Jahr und gab neueste Informationen zur aktuellen Entwicklung in Spellen, insbesondere der Schließung der Postfiliale.

Als Projekte für 2020 sind unter anderem geplant:

  • Neumöblierung des Dorfarchivs
  • Einrichtung von öffentlichem WLAN am Dorfplatz
  • Verschönerung von Strom- und Versorgungskästen
  • Einrichtung eines Baumlehrpfades
  • Erweiterung der Advents- und Weihnachtsbeleuchtung im Elisabethpark
  • Organisation der Kirmes

Nach dem Jahresbericht folgte die Darlegung des Kassenberichtes durch den Schatzmeister Manfred Ridderskamp. Die Kassenprüfer Ursula Klepka und Lutz Heiligenhaus bescheinigten eine hervorragende Kassenführung, so daß einer Entlastung des Vorstandes nichts mehr im Wege stand.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurden anschließend die satzungsgemäßen Wahlen durchgeführt. Bei der Besetzung des Vorstands gab es 3 Veränderungen. Der 2. Vorsitzende Peter Hallen kandidierte nicht mehr und wurde für seine langjährige Tätigkeit mit einem Präsent und viel Beifall verabschiedet. Bei den Neuwahlen zum Vorstand wurde Günter R. Ladda zum 2. Vorsitzenden und Laura Hitpaß zur 2. Kassiererin gewählt. Der bisherige 2. Kassierer Ralf Költgen bleibt als Beisitzer dem Vorstand erhalten.

Der Vorstand der BürgerInteressenGemeinschaft setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzender Günter Lehmkuhl
  2. Vorsitzender Günter R. Ladda
  Schatzmeister Manfred Ridderskamp
  1. Schriftführer Kirsten Lehmkuhl
  2. Kassierer Laura Hitpaß
  2. Schriftführer Friedhelm Schult
  Beisitzer Ludger Ernsting
  Beisitzer Ralf Költgen
  Beisitzer Christian Brüninghoff
  Beisitzer Berthold Fengels

Als neuer Kassenprüfer wurde Jan Langenfurth gewählt, der im nächsten Jahr gemeinsam mit Lutz Heiligenhaus die Kassenprüfung übernimmt.

Nach der Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes für 2020 wurden diverse geplante Vorhaben und Aktionen besprochen.

Im Vordergrund standen die Organisation der für das Frühjahr 2021 geplanten Theateraufführungen im Haus Wessel sowie die Einrichtung eines Baumlehrpfades und die Neumöbilierung des Dorfarchivs.

Nach einigen Wortmeldungen bedankte sich Günter Lehmkuhl bei allen für die rege Teilnahme und beendete die Versammlung.

 

  • 1
  • 2

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen